Grundwissen, Gesundheit, Lebenshilfe

Pendel- und Energiekurs

Di | 19.00–21.30 Uhr | 3x

Einführung in die Pendelarbeit und das Rutengehen. Pendeln ist eine interessante Ahnengeschichte. Leonardo da Vinci. Johann, Wolfgang von Goethe, Albert Einstein und viele Andere waren bekannte Pendler. Sie kannten die Zusammenhänge der vorhandenen Energien und die entsprechenden Informationen und konnten so ihr Wissen zum Heilen von Menschen und Tieren einsetzen. Dieses Wissen habe ich mir seit über 35 Jahren angeeignet und gebe es gerne weiter. Gut 80 % der Menschen sind fähig zu pendeln und sind daher in der Lage diese Heilinformationen in einem positiven, heilenden Sinne anzuwenden. Damit dies wirklich funktioniert, muss man bereit sein, einige wichtige Grundregeln in einem Grundkurs zu erlernen.

Themen sind:
Raumenergie und Körperenergie in Harmonie setzen
Einstieg in den Heilpendel Kurs / Modell OW 2020
Kurt Trepperwein / Feinstoffliche Energien richtig einsetzen und umsetzen
Guy Laforge / Die verborgenen Krankmacher mit Heilinformationen Beschwerden ablösen
Frage- und Diskussionsrunde in jeder Lektion

Lehrmittel

Kursunterlagen werden vor Kursbeginn per E-Mail versandt oder für CHF 5.00 bei Kursbeginn abgegeben.

 

Materialkosten

CHF 18.00 bis 35.00 pro Teilnehmer für Pendel etc.

 

Kursleitung

Armin Gyger

 

Kursort

Primarschulhaus Kien
Kienstrasse 60
3713 Reichenbach im Kandertal
Mehrzweckraum

 

Beginn

Di 07.11.2023 19:00

 

Kursdaten

Di 07.11.2023 19.00–21.30 Uhr
Di 14.11.2023 19.00–21.30 Uhr
Di 21.11.2023 19.00–21.30 Uhr

 

Teilnehmende

Max. 15

 

Preis

Standard 150.00



Der Kurs ist ausgebucht. Für Informationen melden Sie sich beim Sekretariat.