Vorträge, Lesungen

Frutiger Wege und Stege in alter Zeit

Mi | 19.45–21.30 Uhr | 1x

Früher brachten die „Engstlige“ und ihre von der Niesenkette her unterstürzenden Seitenbäche immer neues Geschiebe, das auf der Frutiger Talebene liegen blieb und sie unwirtlich und schwer gangbar machte. Der Bau von Brücken war nur an wenigen Stellen möglich, die Anlage von Wegen schwierig und ihr Unterhalt mühevoll. Alte Schriften und Karten und einige Flurnamen geben einen Eindruck von den Wegverbindungen zwischen Frutigen und den Nachbarorten in frühen Zeiten.

Kursleitung

Hans Egli

 

Kursort

Schulzentrum Widi
Schulhausstrasse 1
3714 Frutigen
Schulhaus Widi
Aula

 

Beginn

Mi 13.03.2024 19:45

 

Kursdaten

Mi 13.03.2024 19.45–21.30 Uhr

 

Teilnehmende

Max. 100

 


Keine Anmeldung erforderlich.